Einträge von Julius

MPU und MPU Vorbereitung – Gerücht Nr. 12 – Die Aufgaben sind unlösbar!

Es gibt seit Jahren wenn nicht Jahrzehnten bestehende Gerüchte über Aufgaben in der MPU, die nicht lösbar sind. Zum Beispiel wird von paradoxen Fragen oder Aufgaben berichtet, zwei Kugeln übereinander zu stapeln. Wenn Kunden dies dann versuchen, seien sie automatisch durchgefallen. Diese Art von Aufgaben oder Fangfragen gibt es in der MPU nicht. Die Gutachter […]

MPU und MPU Vorbereitung – Gerücht Nr. 11 – Sag NIE die Wahrheit!

Generell kann jeder die MPU mit der Wahrheit bestehen. Voraussetzung hierfür ist dann tatsächlich eine Aufarbeitung des persönlichen Fehlverhaltens und eine stabile Veränderung von Einstellungen und Verhalten. Jetzt ist es unter Umständen der Fall, dass Sie sich in Vorbereitung auf das Gespräch fragen werden, ob Sie wirklich ein Generalgeständnis ablegen möchten oder nicht. Ein ganz […]

MPU und MPU Vorbereitung – Gerücht Nr. 10 – Auswendig lernen reicht!

Dieses Gerücht zählt zu einem der hartnäckigsten Gerüchte über die MPU. Es würde in der Untersuchung nicht auf die Wahrheit ankommen, sondern es gebe bestimmte „goldene Sätze“ die man lernen könne, um zu bestehen. Dies ist nicht der Fall. Jede MPU ist individuell und die Gutachter gehen auf jeden Fall speziell ein. Ein vorgefertigtes Antwortblatt […]

MPU und MPU Vorbereitung – Gerücht Nr. 9 – Alles richtig gemacht und trotzdem durchgefallen!

Oftmals sind Kunden ratlos, wenn die Untersuchung negativ verlaufen ist. Sie sind der Überzeugung, auf alle Fragen richtig geantwortet zu haben. Dann entsteht der Verdacht, dass alles doch nur Willkür ist und man gar nichts machen kann, um zu bestehen. Wenn die Gutachten im Anschluss jedoch genau gelesen werden, zeigt sich schnell, dass viele Kunden […]

MPU und MPU Vorbereitung – Gerücht Nr. 8 – Die Gutachter provozieren!

Viele Kunden berichten, dass Sie sich durch den Gutachter provoziert gefühlt haben. Das ist bestimmt der Fall und auch die Wahrheit. Eine absichtliche Provokation gibt es jedoch nicht. Wer beschäftigt sich schon gerne mit unangenehmen Themen wie Fehlverhalten, Drogen- oder Alkoholkonsum und berichtet darüber? Keiner! Viele Kunden sind daher schon angespannt in der Untersuchungssituation. Dadurch […]

MPU und MPU Vorbereitung – Gerücht Nr. 7 – Durchgefallen, damit die Geld machen!

Den Begutachtungsstellen wird häufig vorgeworfen, dass Sie Kunden durchfallen lassen, um mehr Geld zu verdienen. Dieses Gerücht lässt sich ganz einfach klären. Wenn Sie zur MPU gehen und durchfallen, dann werden Sie die Begutachtungsstelle sicherlich nicht gut finden. Gehen Sie dann beim zweiten Mal wieder zu derselben? Wohn eher nicht. Egal was passiert, die Begutachtungsstelle […]