Wer frühzeitig die MPU Fragen übt, erhöhrt die Chancen auf eine bestandene MPU

Beliebte Fehler bei der MPU Vorbereitung – Fehler Nr. 16: Sie schieben wichtige Aufgaben vor sich her

Fast keiner erledigt gerne Behördengänge oder beschäftigt sich mit offiziellem Papierkram. Bei der MPU fällt hiervon viel an, zum Beispiel bei der Neubeantragung mit Gängen zum Bürgeramt und dem Zusammensuchen von Dokumenten. Diese Aufgaben müssen jedoch erledigt werden, damit es schließlich zur MPU kommen kann. Gerade weil dies unangenehme Aufgaben sind, werden Sie oft aufgeschoben. Und schon können Fristen ablaufen oder sich der Termin für die MPU immer weiter in die Zukunft verschieben. Geben Sie sich also einen Ruck und nehmen sich dieser Aufgaben an, am besten mit einer strukturierten Checkliste mit zu erledigenden Schritten. Dann werden Sie auch so zügig wie möglich zur MPU gehen können.

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*