MPU und MPU Vorbereitung – Gerücht Nr. 5 – Bei der MPU wird man reingelegt!

Häufig wird berichtet, dass die Gutachter in Ihren Untersuchungen Fallen stellen, damit Kunden da rein fallen und durchfallen. Es ist tatsächlich so, dass zum Beispiel ähnliche Fragen mehrfach gestellt werden können. Dies dient aber vor allem dazu zu prüfen, ob Sie aufrichtig und ehrlich sind, und zum anderen bauen die Gutachter Ihnen damit häufig sogar Brücken. Wenn Sie zum Beispiel eine Aussage treffen, die offensichtlich unwahr ist („Ich habe nur ein Bier getrunken!“), und der Gutachter fragt mehrfach nach, dann will er Ihnen helfen, doch noch die richtige Antwort zu geben. Diese Hilfestellungen werden manchmal als Fallen interpretiert. Der Gutachter meint es aber in dem Falle gut. Sorgen Sie also am Besten dafür, dass es gar nicht zu solchen Situationen kommt, indem Sie sich mit dem Programm von MPU-Konkret vorbereiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*