Das wollen die MPU Gutachter durch Ihre Fragen von Ihnen erfahren

Fehler 1

Sie machen sich zu lange Selbstvorwürfe

Gerade wenn Sie den Führerschein verloren haben, entstehen oft schwerwiegende Probleme, die dazu führen können, dass Sie sich große Vorwürfe machen. Das ist vollkommen nachvollziehbar- war doch das Delikt zu vermeiden gewesen.

Doch wie bei jedem Fehler den man im Leben begeht, lohnen sich Selbstvorwürfe nicht. Und dabei ist es egal, ob Sie wegen Alkohol am Steuer (Alkohol MPU), Alkohol auf dem Fahrrad (ebenfalls Alkohol MPU), Drogen oder Punkten zur MPU müssen.

Beginnen Sie lieber so schnell wie möglich mit der Vorbereitung auf die MPU und versuchen Sie, den Fehler zu korrigieren. Manchmal ist die MPU auch eine Möglichkeit, alte Gewohnheiten zu überdenken und das Leben in eine noch bessere Bahn zu lenken. Entscheidend für die erfolgreiche MPU ist eine professionelle und umfangreiche Vorbereitung!

MPU-Grundlagen eBook im Wert von 59€ kostenlos downloaden

Verpassen Sie nicht die Chance auf die wichtigen Informationen, die wir für Sie in unserem eBook „MPU-Grundlagen“ zusammengestellt haben. Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenlos das eBook im Wert von 59€ downloaden und gleichzeitig für unseren kostenlosen Newsletter eintragen!

  • Alles Wichtige auf einen Blick

  • Leicht verständlich

  • Absolut kostenlos

  • Schnell wieder am Lenkrad

Nur im Mai verfügbar: In unserem eBook „MPU-Grundlagen“ finden Sie einen 10% Rabatt-Code für unseren Online MPU-Vorbereitungskurs!

Informationen darüber, wie man die MPU bestehen kann