Das wollen die MPU Gutachter durch Ihre Fragen von Ihnen erfahren

Fehler 12

Sie sprechen nicht über Ihren Führerscheinverlust

Es kann als unangenehm oder sogar peinlich erlebt werden, wenn man den Führerschein verliert. Das Wort „Idiotentest“ besagt dies im Volksmund ja schon: nur Idioten müssen dahin.

Das ist natürlich nicht der Fall, und Sie sollten offen mit dem Thema und auch Ihrem Problem mit Alkohol oder Drogen umgehen. Sonst kann es mitunter so sein, dass Sie auf Parties in Verführungssituationen kommen und vielleicht die angebotenen Suchtmittel nicht ablehnen können oder nach Ausflüchten suchen.

Und wenn Sie einen Rückfall bauen, dann müssen Sie eventuell auch das Abstinenzprogramm neu beginnen. Auch zu Ihren engen Bezugspersonen sollten Sie offen sein. Sie werden die Unterstützung brauchen, wenn es um die Veränderung Ihres Verhaltens geht. Trauen Sie sich also und nehmen die Hilfe an.

Bringen Sie das Thema schnell hinter sich und beginnen mit unserem Bestseller Ebook zur MPU – das schenken wir Ihnen!

MPU-Grundlagen eBook im Wert von 59€ kostenlos downloaden

Verpassen Sie nicht die Chance auf die wichtigen Informationen, die wir für Sie in unserem eBook „MPU-Grundlagen“ zusammengestellt haben. Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenlos das eBook im Wert von 59€ downloaden.

  • Alles Wichtige auf einen Blick

  • Leicht verständlich

  • Absolut kostenlos

  • Schnell wieder am Lenkrad

Nur im Mai verfügbar: In unserem eBook „MPU-Grundlagen“ finden Sie einen 10% Rabatt-Code für unseren Online MPU-Vorbereitungskurs!

Informationen darüber, wie man die MPU bestehen kann