Jeder kann die MPU Fragen richtig beantworten

Fehler 14

Sie lassen sich von anderen unter Druck setzen

Von vielen Stellen kann Druck kommen, wenn Sie den Führerschein verlieren. Ob der Chef darauf drängt, dass Sie schnell wieder ein Fahrzeug führen können, oder ob der Ehepartner schnell wieder möchte, dass Sie mobiler sind- es ist oft schwierig, diese Situation auszuhalten.

Diesem Druck nachzugeben wird Ihnen jedoch nicht helfen. Denn Sie können nichts tun, außer die MPU vernünftig in die Wege zu leiten und die MPU Vorbereitung ordentlich zu beginnen und durchzuführen.

Tipp: Machen Sie keine Versprechungen, die Sie nicht halten können, sondern seien Sie lieber offen damit, wie lange der ganze Prozess dauern wird, auch wenn es schwierig ist.

Übrigens: Die wenigsten MPU Kandidaten schaffen die MPU schneller als in einem Jahr. Es dauert alles seine Zeit. Sie können den Prozess beschleunigen, wenn Sie unsere online MPU Vorbereitung besuchen. Schneller schaffen Sie die Vorbereitung auf den psychologischen Teil der MPU garantiert nicht!

Schnell zurück zum Führerschein:

In unserem Grundlagenkurs erfahren Sie alles über den Ablauf der MPU, worauf Sie besonders achten müssen, was die Gutachter fragen können und Tipps und Tricks aus unserer langjähriger Erfahrung.