Fehler 2

Die Vorbereitung ist nicht ausreichend geplant

Sie wissen nicht genau, wie und was Sie vorbereiten müssen, um die MPU zu bestehen?

Dann passiert es schnell, dass Sie unsystematisch vorgehen und manche Schritte auf dem Weg zur MPU beginnen, diese aber nicht ausreichend verfolgen. Das kann Ihre Erfolgschancen verringern, alles in die Länge ziehen und produziert Stress.

Gehen Sie daher besser mit einem guten Plan an Ihre MPU-Vorbereitung heran! Helfen kann Ihnen eine Checkliste, die die Vielzahl von Aufgaben übersichtlicher und bewältigbarer erscheinen lässt und wertvolle Zeit und Nerven spart.