Das wollen die MPU Gutachter durch Ihre Fragen von Ihnen erfahren

Fehler 20

Sie sind zu ungeduldig

Die Zeit ohne Führerschein kann einem sehr lange vorkommen. Daher wollen die meisten Menschen schnell zur MPU und diese hinter sich bringen.

Manche Vorgänge, wie zum Beispiel das Abstinenzprogramm, lassen sich jedoch nicht beschleunigen.

Stehen solche Dinge der MPU jedoch nicht im Wege, verlieren sehr viele Personen gerade zum Ende hin die Geduld und wollen lieber zügiger in die MPU. Die Kunden werden dann oberflächlich mit der Vorbereitung oder nehmen sich nicht die Zeit, um sich sorgfältig mit dem Thema zu beschäftigen.

Hier passiert es dann oft, dass die MPU nicht bestanden wird- und dann brauchen Sie noch mehr Zeit. Halten Sie lieber noch ein bisschen durch und gehen dann sicher in die MPU.

Keine Zeit verlieren und direkt loslegen!

Verpassen Sie nicht die Chance auf die wichtigen Informationen, die wir für Sie in unserem eBook „MPU-Grundlagen“ zusammengestellt haben. Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenlos das eBook im Wert von 59€ downloaden!

  • Alles Wichtige auf einen Blick

  • Leicht verständlich

  • Absolut kostenlos

  • Schnell wieder am Lenkrad

Nur im Mai verfügbar: In unserem eBook „MPU-Grundlagen“ finden Sie einen 10% Rabatt-Code für unseren Online MPU-Vorbereitungskurs!

Informationen darüber, wie man die MPU bestehen kann