MPU Fragen üben erhöht die Chance zu bestehen

Woran erkenne ich eine gute MPU Beratung?

Wer zur MPU muss, der stellt schnell fest, dass es ohne MPU Beratung nicht geht. Oder zumindest sehr viel schwieriger ist.

Dann beginnt die Suche nach einer guten MPU Beratungsstelle. Angebote gibt es viele. Doch welche ist die Beste? Alle haben viele Versprechen und gute Werbetexte. In manchen Beratungsstellen gibt es kostenlose Erstgespräche, die einem Angst machen und im Prinzip einfach ein Verkaufsgespräch sind. Schneller als man möchte kann man sich in einem teuren Vertrag wiederfinden.

Was ist besser, online MPU Vorbereitung oder MPU Beratung vor Ort?

Die MPU Beratung vor Ort ist das Richtige für Menschen, die gerne den persönlichen Kontakt von Gesicht zu Gesicht haben. Die sich nicht scheuen, auch mal einen Anfahrtsweg auf sich zu nehmen oder kein Problem damit haben, sich an die Terminvergaben zu halten. Diese MPU Beratung hat durchaus Vorteile: Der persönliche Fall kann ganz in Ruhe und in einer privaten Atmosphäre besprochen werden. Der größte Nachteil: Die Kosten sind oft sehr hoch.

Ein online MPU Beratung hingegen ist oftmals günstiger. Zumindest sollte sie dies unbedingt sein, denn die Ausgaben, die die Berater haben, sind viel geringer. Sie haben weder Raummiete noch Raumreinigung noch Angestellte zu bezahlen.

Außerdem ist die MPU Vorbereitung online viel flexibler. Du bestimmst, wann und wo du dich vorbereiten möchtest, und du bestimmt die Termine.

Schwarze Schafe

In beiden Branchen gibt es schwarze Schafe, die schnelles Geld machen wollen. Die Angebote von anderen MPU Beratungsstellen kopieren oder eine minderwertige Beratung anbieten. Mit der MPU wird viel Geld gemacht, weil die Menschen bereit sind, viel für den Führerschein zu tun.

Woran erkenne ich eine gute MPU Beratungsstelle?

Wenn du eine Beratungsstelle aussuchst, solltest du auf einige Punkte achten, damit du nicht nachher mehr Geld ausgegeben hast, als du wolltest. Und damit du sicher zurück zum Führerschein kommst.

  • Sind die Preise verständlich?

    Viele MPU Beratungsstellen halten ihre Preise geheim, locken mit „besonderen Angeboten“, die nachher doch nicht günstiger sind. Die Kosten für die MPU Beratung sollten für dich einsehbar und vergleichbar sein.

  • Sind Profis am Werk?

    Jeder kann sich MPU Berater nennen. Du auch! Daher ist es wichtig zu schauen, ob Menschen in der MPU Beratungsstelle arbeiten, die einen professionellen Background haben. Das erkennst du daran, dass zum Beispiel Diplom-Psychologen, Psychotherapeuten oder Verkehrspsychologen dort arbeiten.

  • Sind vorherige Kunden zufrieden?

    Schau dir die Bewertungen der Kunden im Internet an. Was sagen die ehemaligen Kunden zu der MPU Beratung. Sind sie zufrieden? Haben sie bestanden?

  • Was für Infos gibt es über die MPU Beratungsstelle?

    Schau dir das Angebot an: Ist es voller Werbung? Oder bekommst du Infos, die dir weiterhelfen? Was für einen Eindruck macht die Website auf dich?

  • Kannst du dich von der Qualität überzeugen?

    Gibt es ein Rückgaberecht? Kannst du vielleicht vorher schon einen Blick in den Kurs werfen oder Probehalber ein Gruppenseminar besuchen?

Nach 10 Jahren in der MPU Beratung kennen wir alle Tricks und wissen, wie Kunden in den Beratungsstellen vor Ort abgezockt werden können.

Wir wollen dieser Abzocke ein Ende setzen und geben dir alle unsere Informationen zu einem fairen Preis. So dass du dich vorher überzeugen kannst, ob die online MPU Beratung etwas für dich ist. Zum Beispiel mit unserem kostenlosen Ebook. Und unseren Infos in unserem Blog oder unserem MPU Ratgeber.

Unsere Mission ist es, dass sie bald wieder am Steuer sitzen.

MPU-Grundlagen eBook im Wert von 59€ kostenlos downloaden

Verpasse nicht die Chance auf die wichtigen Informationen, die wir für dich in unserem eBook „MPU-Grundlagen“ zusammengestellt haben. Jetzt zum Newsletter anmelden und kostenlos das eBook im Wert von 59€ downloaden.

  • Alles Wichtige auf einen Blick

  • Leicht verständlich

  • Absolut kostenlos

  • Schnell wieder am Lenkrad

Informationen darüber, wie man die MPU bestehen kann