Negatives MPU Gutachten anfechten – Neue Empfehlungen 2021

Negatives MPU Gutachten anfechten: lohnt sich das? Hat es überhaupt Aussicht auf Erfolg und worauf muss ich achten?

Das MPU Gutachten nicht bestanden

Ein negatives MPU Gutachten zu bekommen ist wirklich nicht das, was man sich wünscht. Daher ist es ganz naheliegend, erst einmal zu schauen, was für Möglichkeiten man hat.

Das Gutachten der Medizinisch Psychologischen Untersuchung umfasst eine Zusammenfassung aller drei Teile der MPU (dem medizinischen Teil, dem Leistungsteil und dem psychologischen Teil).

Ob die Medizinisch Psychologische Untersuchung bestanden ist oder nicht, kannst du in dem Gutachten auf der letzten Seite nachlesen. Denn dort wird der Abschlussbefund mitgeteilt.

Um die negative Bewertung der MPU Gutachter zu verstehen, solltest du zuerst das gesamte Gutachten lesen. Dann kannst du verstehen, was aus deren Sicht schiefgelaufen ist.

Im Anschluss daran hast du verschiedene Möglichkeiten, mit dem negativen MPU Bescheid umzugehen.

Das Gutachten anfechten: So geht´s!

Für den Widerspruch des MPU Gutachtens brauchst du einen Anwalt. Der wird mit dir zusammen als erstes das Medizinisch Psychologische Gutachten bei der Führerscheinstelle einreichen und die Nicht-Erteilung des Führerscheins schriftlich bestätigen lassen.

Danach kann vor Gericht gezogen werden und du kannst die strittigen Punkte versuchen zu korrigieren.

Medizinisch Psychologisches Gutachten

Nachteile des rechtlichen Vorgehens gegen die Medizinisch Psychologische Untersuchung

Meistens kostet dieses Vorgehen Zeit und Geld. Und in den wenigsten Fällen ist ein Einspruch auch erfolgreich.

Hinzu kommen noch weitere Nachteile. Wenn du gegen das MPU Gutachten vorgehst, wirst du es einreichen müssen. Und damit ist in deiner Akte vermerkt, dass du bereits einmal durchgefallen bist. Das macht alle weiteren MPU Versuche schwieriger. Die Gutachter werden dann immer wieder nachfragen, warum es beim ersten Mal nicht geklappt hat.

So solltest du mit einem negativen MPU Gutachten umgehen

Alternativ zum rechtlichen Schritten kannst du andere Wege gehen, um den Führerschein doch noch zurückzubekommen und ein positives MPU Gutachten zu erhalten. Auf legalem Weg kosten sie allerdings auch alle Zeit.

  • Führe dein Abstinenzprogramm weiter

Wenn du noch eine MPU machen musst, muss auch das Abstinenzprogramm weiterlaufen. Es darf keine Lücke entstehen.

  • Reiche dein Gutachten nicht ein!

Niemand weiß, dass du schon einmal bei der MPU warst. Die Führerscheinstelle weiß nur, dass deine Akte zur Begutachtungsstelle verschickt wurde. Ob du tatsächlich die MPU gemacht hast oder nicht, weiß keiner.

  • Stelle einen neuen Antrag und versuche es noch einmal.

Der Vorteil hier ist, dass du jetzt schon weißt, wo es bei dir schwierig wird. Das ist ein guter Start in die neue Vorbereitung auf die Medizinisch Psychologische Untersuchung.

Empfehlungen für MPU Gutachten in 2021

Da die Medizinisch Psychologischen Gutachten nach gesetzlichen Vorgaben der Begutachtungsrichtlinien verfasst werden, gelten sie in der Regel als wasserdicht.

Rechtsanwälte raten auch 2021 überwiegend davon ab, hier Wiederspruch einzulegen. Gegen die eigentlichen Delikte rechtlich vorzugehen, kann durchaus Erfolg haben. Das Anfechten eines Medizinisch Psychologischen Gutachtens ist jedoch selten erfolgreich und steht in der Kosten-Nutzen-Analyse des zeitlichen und vor allem finanziellen Aufwandes in keinem Verhältnis zu einem neuen Antrag.

Wenn das MPU Gutachten da ist..

Mit dem negativen Gutachten solltest du dich direkt an einen Experten wenden. Denn dann kann überprüft werden, ob du eventuell im selben Antragsverfahren noch einmal einen Versuch in der MPU machen kannst. (Mehr dazu findest du HIER)

Schreib uns gerne, damit wir dein Gutachten einmal durchschauen und dir persönliche Tipps geben können.

Sende uns eine E-Mail

Dieses Kontaktformular ist deaktiviert da Sie Google reCaptcha Service nicht akzeptieren welches notwendig ist für die Validierung des Sendevorganges für dieses Formulars.

Negatives Gutachten – Positives Gutachten

Es ist immer ärgerlich, ein negatives MPU Gutachten zu bekommen. Es ist viel Geld, was grundlos ausgegeben wurde, und viel Zeit, die man weiterhin ohne Führerschein ist.

Die Durchfallquote in der Medizinisch Psychologischen Untersuchung ist hoch. Es ist nicht deine Schuld, dass du durchgefallen bist.

Die hohe Durchfallquote liegt nicht daran, dass die Medizinisch Psychologische Untersuchung so schwierig ist. Meist liegt es daran, dass sich Kunden nicht richtig vorbereitet haben. Und diese Vorbereitung ist einfach. Zumindest mit unseren Online Kursen.

Noch mehr kostenlose Insider-Infos zur MPU gibt´s hier!

Online MPU Vorbereitung kostenlos

Keine Angst vor der MPU!

Dieses kostenlose E-Book zeigt dir, wie du schnell und einfach deinen Führerschein zurückbekommst.

Inhalt des E-Books:

- Was Du unbedingt über den Ablauf der MPU wissen musst

- Wie Du dich perfekt auf deine MPU vorbereitest

.. und bei der MPU überzeugst

- Was Du beim Abstinenzprogramm beachten musst

- Wie Du das Gespräch mit dem MPU Psychologen überstehst

Bonus: Die Tricks der MPU Psychologen (und wie Du nicht darauf reinfällst) 

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und das E-Book "MPU schnell & easy" sofort runterladen

So einfach geht's: Formular ausfüllen und den Button klicken. 3 Minuten später liegt das E-Book in deinem E-Mail-Postfach.

Über unseren Newsletter bekommst Du nicht nur das kostenlose E-Book, wir werden dir viele wichtige Tipps und Tricks für deine MPU schicken. 

100% Datensicherheit. Wir verwenden deine Daten ausschließlich, um dir nützliche Informationen für deine MPU Vorbereitung zu schicken. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden: Dazu einfach auf den Abmeldelink klicken (in jeder E-Mail ganz unten).

MPU Vorbereitung Online - MPU Fragen