Wie verhalte ich mich beim psychologischen Gutachter – Insider Tipps

Wie verhalte ich mich beim psychologischen Gutachter in der MPU, damit ich die MPU bestehen kann? Was bringt Pluspunkte, und wobei habe ich schlechte Karten?

Wenn du zu einer Medizinisch Psychologischen Untersuchung musst, dann solltest du zum einen die entsprechende MPU Vorbereitung hinter dir haben. Zum anderen solltest du dich im Gespräch mit dem Psychologen auch so verhalten, dass ein guter Eindruck entsteht.

5 Tipps den psychologischen Gutachter zu knacken

Damit dein Verhalten angebracht ist, solltest du dich an diese 5 Tipps halten:

1. Halte dich an die Höflichkeitsregeln.

Das bedeutet: Sei pünktlich. Sei freundlich. Ziehe dich dem Anlass entsprechend an – es ist eine wichtige Prüfung, also darf es ruhig gepflegt sein. Bedanke dich für seine Zeit.

2. Mache es dem MPU Gutachter leicht.

Auf die MPU Fragen solltest du ausführlich antworten. Beschreibe z.B. ruhig Details des Delikts, erzähle davon, was du in der Vorbereitung erarbeitet hast.

Damit machst du es dem MPU Gutachter leichter, da er dann nicht ein mühsames Frage – knappe Antwort – Frage – usw. – Gespräch hinter sich bringen muss. Es entsteht ein angenehmer Gesprächsfluss.

3. Erwarte keine psychologischen Tricks.

Der psychologische Gutachter in der MPU hat keine „Taschenspielertricks“ in der Tasche. Er möchte nur seine Arbeit machen. Er möchte dich nicht analysieren – warum sollte er das wollen? Dadurch verdient er nicht mehr Geld.

4. Lass dich nicht irritieren.

Die Gutachter der Medizinisch Psychologischen Untersuchung sind meistens dazu angehalten, das gesamte Gespräch mitzuschreiben. Daher wird es vermutlich wenig Augenkontaktgeben, wenn der Gutachter tippt und auf den Rechner schaut. Lass dich davon nicht ablenken. Es hat nichts mit mangelnder Sympathie zu tun. Es ist seine Aufgabe.

5. Sei du selbst.

Der psychologische Gutachter weiß, dass du aller Wahrscheinlichkeit nach aufgeregt bist. Das geht nämlich den meisten so. Du brauchst also nicht das Pokerface aufsetzen. Deine Aufregung kannst du zugeben. Auch darfst du nachdem die MPU Fragen gestellt sind, in Ruhe über die Antwort nachdenken. Das wird dir alles nicht negativ ausgelegt.

Wenn du authentisch rüberkommst und damit auch glaubhaft bist, erhöht es sogar deine Chancen zu bestehen.

Speichere dir diese Tipps ab (HIER als PDF herunterladen) um gelassen in die Medizinisch Psychologische Untersuchung zu gehen.

Und denke daran: Dein Verhalten in der MPU wird nicht über dein Bestehen oder Nicht-Bestehen entscheiden. Entscheidend ist deine MPU Vorbereitung.

MPU Verhalten Gutachter Psychologe

Tricks der MPU Gutachter – Das Insider Video

Noch mehr kostenlose Insider-Infos zur MPU gibt´s hier!

MPU Vorbereitung online kostenlos starten

Du möchtest kostenlos mit der MPU Vorbereitung anfangen? Dann ist unser MPU E-Book genau das richtige für dich!

Exklusiv für Dich: Das kostenlose E-Book "MPU schnell & easy - Dein Weg zur bestandenen MPU" 

Zusätzlich echte Insider-Infos per Newsletter - Das ist der beste Weg um kostenlos mit der MPU-Vorbereitung zu starten!

MPU Vorbereitung Online - MPU Fragen