Ab wann MPU Alkohol – Was ist neu 2021?

Ab wann MPU Alkohol angeordnet wird, ist durchaus nicht für jeden gleich. Es kommen einige Faktoren hinzu, die die Entscheidung mitbeeinflussen.

In diesen Fällen musst du SICHER zur Alkohol-MPU

Wer im Straßenverkehr mit über 1,6 Promille erwischt wird, der kann ganz sicher von einem Führerscheinentzug und der Aufforderung einer Medizinisch Psychologischen Untersuchung ausgehen.

Ein einmaliges Vergehen reicht aus! Selbst wenn es dein erstes Mal ist, dass du auffällig geworden bist, ist der Führerschein weg. Übrigens verlieren auch Menschen mit dieser Promillezahl auf dem Fahrrad oder dem E Scooter den Führerschein. Sie sind auch Teilnehmer im Straßenverkehr und damit unterliegen sie denselben Regeln.

In diesem Fall KANN es sein, dass du eine Alkohol-MPU machen musst

Wer bereits ein Delikt in Zusammenhang mit Alkohol in der Vergangenheit begangen hat, der wird auch mit einem geringeren Promillewert zu einem Medizinisch Psychologischen Gutachten aufgefordert.

Ebenfalls erfolgt eine MPU wegen Alkohol, wenn zusätzlich Drogen in der Polizeikontrolle gefunden wurden. Dann reicht auch ein sehr geringer Wert im Blut für die zusätzliche Alkohol-Fragestellung aus.

Gefordert ist eine Alkohol MPU auch dann, wenn weitere schwerwiegende Vergehen im Straßenverkehr geschehen sind. Dazu zählen zum Beispiel Unfälle. Der Grenzwert von 1,6 Promille muss nicht zwingend erreicht werden.

Alkohol Medizinisch Psychologische Untersuchung wann

(Lade dir HIER die Grafik als PDF herunter!)

Das ist neu bei der MPU Alkohol 2021

Die Tendenz der letzten Jahre ging zunehmend dahin, dass der gesetzliche Grenzwert zum Führen eines Kraftfahrzeuges immer mehr nach unten korrigiert wurde.

Einige Bundesländer sind hier schon Vorreiter und ordnen eine MPU ab 1,3 Promille an.

Es wird vermutet, dass sich dieser Trend fortsetzt. In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird allerdings erwartet, dass in diesem Jahr weniger neue Regeln verabschiedet werden, als bislang angenommen.

Eine Entwicklung zeigte sich schon im letzten Jahr und wird sich vermutlich fortsetzen:

Es werden insgesamt wieder mehr Medizinisch Psychologische Untersuchungen wegen Alkohol erwartet. Die vermehrten Kontrollen und damit zusammenhängende Alkohol-Verstöße mit dem E-Scooter oder E-Roller begründen diesen Trend.

Noch mehr kostenlose Insider-Infos zur MPU gibt´s hier!

Online MPU Vorbereitung kostenlos

Keine Angst vor der MPU!

Dieses kostenlose E-Book zeigt dir, wie du schnell und einfach deinen Führerschein zurückbekommst.

Inhalt des E-Books:

- Was Du unbedingt über den Ablauf der MPU wissen musst

- Wie Du dich perfekt auf deine MPU vorbereitest

.. und bei der MPU überzeugst

- Was Du beim Abstinenzprogramm beachten musst

- Wie Du das Gespräch mit dem MPU Psychologen überstehst

Bonus: Die Tricks der MPU Psychologen (und wie Du nicht darauf reinfällst) 

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und das E-Book "MPU schnell & easy" sofort runterladen

So einfach geht's: Formular ausfüllen und den Button klicken. 3 Minuten später liegt das E-Book in deinem E-Mail-Postfach.

Über unseren Newsletter bekommst Du nicht nur das kostenlose E-Book, wir werden dir viele wichtige Tipps und Tricks für deine MPU schicken. 

100% Datensicherheit. Wir verwenden deine Daten ausschließlich, um dir nützliche Informationen für deine MPU Vorbereitung zu schicken. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden: Dazu einfach auf den Abmeldelink klicken (in jeder E-Mail ganz unten).

MPU Vorbereitung Online - MPU Fragen